Die Bauarbeiten für den Neubau der kleinen Scheune sind in vollem Gange. In dem Gebäude sollen Sanitäreinrichtungen untergebracht werden, die insbesondere auch von den Gruppen auf der Zeltwiese genutzt werden können. Ein großer gemütlicher Aufenthaltsraum mit angrenzendem Küchenbereich ist ebenfalls im Erdgeschoss vorgesehen. Im Dachgeschoss soll es Schlafgelegenheiten geben. Somit ist das Gebäude auch zum Aufenthalt von Sippen oder Horten geeignet.

Geplante Baukosten:
Die Kosten für den Rohbau beliefen sich auf ca. 45.000,- €. Für den Innenausbau sind weitere 45.000,- € veranschlagt.

Finanzierung:
Durch bis jetzt eingegangene Spenden und Fördererbeiträge sowie gezielt angesparte Rücklagen sind die Rohbauarbeiten finanziert. Für den Innenausbau benötigen wir weitere Spendengelder.